Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Besucher/innen unserer Internetseite
Guten Tag und danke für Ihr Interesse an unserer Internetseite. Neben anderen Dingen nehmen wir Ihre Rechte auf Privatsphäre, Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung sehr ernst. Daher möchten wir Sie über folgendes informieren:

Wer sind wir?
BNS KG, Feldgasse 87, 8200 Gleisdorf, Mag. Stefan Gössler

Wie kontaktieren Sie uns?
Kontaktieren Sie uns über unsere auf der Website veröffentlichten Kontaktdaten oder unter: [email protected]

Wer ist bei uns für den Datenschutz verantwortlich (Datenschutzbeauftragter)?
Für unser Unternehmen ist gesetzlich kein Datenschutzbeauftragter vorgeschrieben.

 

Einwilligung: Mit Teilnahme am BNI Unternehmer-Frühstück und der Unterschrift in der gesondert gekennzeichneten Spalte oder der Teilnahme an einem online-Meeting erteile ich mein jederzeit ohne Angabe von Gründen und für die Zukunft widerrufliches Einverständnis zur Verarbeitung meiner Daten im BNI-Intranet durch die BNI GmbH & Co KG, BNI GmbH & Co. KG, Rennweg 9/4.1, 1030 Wien, Österreich, Telefon: +43 1 308 64 61, E-Mail: [email protected] und seine regionalen BNI-Partnern bzw. BNI-Unternehmerteams (Übersicht: https://www.bni.de/franchise/aktuelle-gebiete/). Die Einwilligung erstreckt sich auf die Nutzung für interne Zwecke (Unterschrift dritte Spalte von rechts) sowie auf die werbliche Ansprache per Newsletter (Unterschrift oder Kennzeichnung „J“ vierte Spalte von rechts). Einwilligung zum Recht am eigenen Bild: Außerdem erkläre ich meine jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufliche, unentgeltliche Zustimmung zur Anfertigung von Fotos und Filmen von mir bei BNI-Events und –Treffen durch die in der vorstehenden Einwilligung genannten Stellen. Meine Zustimmung erstreckt sich neben der Anfertigung von Fotos und Filmen von mir auch darauf, sie zu bearbeiten, aufzubereiten, zu kopieren, zu speichern sowie auf den Internetseiten von BNI (z.B. www.bni.de) bzw. auf den Internetplattformen Facebook, Twitter, YouTube, bni-Blog.at, bzw. BNI-Druckwerken (z.B. Einladungskarten, BNI-Zeitschriften, etc.) u.a. zu veröffentlichen. Die Zustimmung ist unbefristet und gilt weltweit. Für den Fall meines Beitritts zum BNI-Netzwerk gilt die gegenständliche Zustimmung auch während meiner Mitgliedschaft, wie auch nach deren Beendigung. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Medien haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Medien für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten, usw. werden. Meine vorstehende Zustimmung gilt auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform [z. B. als GmbH] tätig wird.“ Kunden/Besucherzufriedenheit und wie wir danach fragen: Nach dem Besuch einer unserer Veranstaltungen möchten wir gern wissen, ob Sie zufrieden waren und was wir ggf. verbessern können. Dafür kontaktieren wir Sie per E-Mail und oder Telefon und nutzen dabei Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie die Information, wann Sie bei unserer Veranstaltung waren. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit, f DSGVO. Nach dieser Vorschrift ist die Verarbeitung Ihrer Daten zu den Zwecken der Kundenzufriedenheitsbefragung auch ohne Einwilligung gestattet, wenn die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Unser Interesse an der Kundenzufriedenheit folgt einerseits daraus, dass wir uns selbst optimieren und andererseits bei Ihnen in freundliche Erinnerung bringen wollen (ErwG 47, Direktwerbung). Ihre Rechte überwiegen im konkreten Fall nicht, da Sie an uns als Unternehmer herangetreten sind, die sich in einem Unternehmernetzwerk umgesehen haben. Ihre Rechte sind aber dadurch gewahrt, dass Sie der Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit und ohne Begründung widersprechen können. Dies durch formlose Nachricht an einen unserer Kontaktkanäle (s.o.).